Nach und nach möchten wir die Mitglieder der IG Handel Eilendorf an dieser Stelle vorstellen. Dieser Bericht macht den Anfang.

Das Ehepaar Resi und Ralf Sommer betrieb einige Jahre ein Vereinslokal in einer Gartenanlage in Aachen. Der Wunsch nach Veränderung bekamen sie im Frühjahr 2014. Durch einen Zufall erfuhr das Ehepaar, dass ein Steakhouse in Eilendorf zur Pacht angeboten wurde. Die Neugier war geweckt und schnell ein Besichtigungstermin vereinbart.

Danach ging alles blitzschnell. Bereits eine Woche nach dem Besuchstermin wurde die Gastwirtschaft „Zum Treppchen“ am 22.2.2014 eröffnet. Der Erfolg stellte sich direkt in den ersten Tagen ein. Der Karneval war in vollem Gang und der Ansturm riesig.

Jetzt, fast drei Jahre nach der Wiedereröffnung, beherbergt die Gaststätte zwei Karnevalsvereine, AKC Royal und die Nirmer Narrenzunft, sowie zwei Dartclubs, ebenfalls zwei Skatclubs – freitagsabends und alle zwei Wochen Sonntagmorgen) und den Star Wars Stammtisch Aachen.

Neben den üblichen Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Vereinsfesten und vielem mehr bietet die Speisekarte ebenfalls einen Grund, um im „Zum Treppchen“ einzukehren. Ergänzt wird sie durch die „Wochenkarte“, die wechselnde Hausmannskost wie bei Oma bietet.

Soweit hat man den Eindruck es sei eine Gastwirtschaft wie viele andere. Bei näherem hinsehen erfährt man aber schnell, das mehr dahintersteckt! Die reine Bewirtung bei den Gästen ist das eine, aber hier gibt es einen Stammtisch der schon über zwei Jahre für krebskranke Kinder sehr aktiv ist!

Es geht um den Star Wars Stammtisch. Aachen Im ersten Moment mag der eine oder andere dies vielleicht belächeln. Manch einer denkt „Genügt Karneval nicht?“ Hier jedoch geht es nicht nur um das reine Verkleiden oder das in eine Rolle schlüpfen. Von Anfang an hat alles einen sozialen Hintergrund!

Begonnen hat alles im Jahr 2014 mit fünf Fans der Sternen-Saga, die Spaß an dieser Fantasiewelt hatten. Es waren drei Eilendorfer, eine Person aus Alsdorf und eine aus Mönchengladbach. Sie suchten nach Gleichgesinnten und Räumlichkeiten für einen Stammtisch.

Kurz danach entstand der Kontakt zum so genannten „Quettinger Stormtrooper“. Er sammelte durch seine Auftritte in Leverkusen und Umgebung Gelder für krebskranke Kinder in den Asklepios Kinderkliniken in St. Augustin bei Bonn.

Am 4. Mai 2014 fand dann der erste Star Wars-Stammtisch im Treppchen statt. Der Grundstein für eine wunderbare Aktion war gelegt. Nach und nach kamen immer mehr Star Wars-Fans dazu. Bis heute sind es gut 50 Personen, die teils von weit herkommen, beispielsweise aus Dortmund, Herne, oder dem Kölner Umland. Der Star Wars-Stammtisch tritt auch regelmäßig in Kostümen für den guten Zweck in und um Aachen auf. Neben den Auftritten beim Sommerfest der Asklepiosklinik waren die Kostümträger des Stammtisches unter anderem auch auf der Boot Düsseldorf, im Aachener Kino und im Media Markt Eschweiler zu sehen. Den größten Auftritt hatte die Gruppe beim diesjährigen CHIO. Dort traten die Fans zu den Klängen der Filmmusik vor rund 6.000 Zuschauern auf.

Allen Auftritten gemein ist, dass sie kostenlos und vollkommen ehrenamtlich gemacht werden! Ziel jeder Aktionen aber ist, die Spendensammlungen für einen guten Zweck, in der Regel für die Kinderklinik in St. Augustin. Planungen für den Besuch einer weiteren Kinderkrebsstation in Aachen laufen bereits. Selbstverständlich gehen die Spenden zu 100 Prozent an den guten Zweck! Kosten für Anfahrt und Verpflegung vor Ort tragen die Stammtischgäste gerne aus eigener Tasche.

Eine tolle Sache, die tolle Dinge bewegt. Beispielsweise beteiligte sich der Stammtisch an den Kosten einer Delfin-Therapie eines Krebskranken Jungen, der Ehren-Stammtischmitglied ist.

Weitere Informationen über den Star Wars Stammtisch Aachen und Möglichkeiten finden Sie unter folgendem Link.

http://sw-stammtisch.de/

Davon abgesehen – das „Zum Treppchen“ ist der zentrale Treffpunkt an der Nirmerstrasse/Ecke Urbanstrasse für jung und alt. Zum Feiern, Essen oder auch nur um ein Bierchen zu trinken.

Wir freuen uns, dass wir die Familie Sommer mit ihrer Gastwirtschaft als Mitglied gewinnen konnten und sind auf die weiteren Aktionen sehr gespannt.

http://gaststaettezumtreppchen.de

Text und Bilder: Monika Corsten

4

2

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar