Über die Ausschüttung von einer Million Euro aus der Postcode Lotterie freuten sich 216 Gewinnerinnen und Gewinner aus Eilendorf.
Der Monatsgewinn ist abhängig von der Postleitzahl der jeweiligen Loseinheit. Dieses Mal wurde der Gewinn mit dem Postleitzahlenbereich 52080 ausgeschüttet, er ging also nach Eilendorf oder Verlautenheide. Nebenher werden von der Postcode Lotterie viele soziale Projekte gefördert. „30 Prozent des Losbeitrags fließen in soziale Projekte in der direkten Nähe der Teilnehmenden“, teilte Liza Fiedler, Sprecherin der Deutschen Postcode Lotterie dazu mit.


Um den Corona-Vorschriften gerecht zu werden, durften allerdings nur neun der 216 Gewinner an der offiziellen Preisvergabe im Moritz-Braun-Park teilnehmen.
Diese wurde von der zweimaligen Olympiasiegerin und Botschafterin der Postcode Lotterie, Katharina Witt, vorgenommen. Bereits seit 2018 unterstützt Witt die Lotterie, da sie von den wohltätigen Zwecken überzeugt sei und diese unterstützen und weiter promoten wolle. Zwei bis drei Mal im Jahr kommt sie persönlich bei den Gewinnern vorbei, gerade wenn diese, wie in Eilendorf, in großer Stückzahl vorhanden sind.


Auch die Eilendorfer Bezirksbürgermeisterin, Elke Eschweiler, gratulierte den Gewinnern vor Ort persönlich und war ebenso wie die Gewinnerinnen und Gewinner von Katharina Witts freundlichen Art begeistert.


Auch Eilendorf aktuell freut sich mit den Gewinnern und gratuliert herzlich!